Start Produkte Holzpellets

Tragen Sie mit zum Klimaschutz bei. EKOPellets - Die Vorteile auf einen Blick

Klimafreundlich durch CO2 - neutrale Verbrennung
Bis zu 95 Prozent Wirkungsgrad, bei gleichzeitig geringen Emissionen
Langfristig geringere Energiekosten als bei fossilen Brennstoffen
Staatliche Förderprogramme wie das Marktanreizprogramm der Bundesregierung oder die Förderung Energie und Klimaschutz (EuK) der Sächsischen Aufbaubank erleichtern Ihnen den Umstieg.
Die Preise für Pellets sind nicht an die Öl- und Gaspreise gekoppelt, die im Zuge immer knapper werdender Ressourcen immer drastischer steigen werden.
Unsere EKOPellets werden in der Region hergestellt und geliefert. Damit schaffen wir Arbeitsplätze und stärken die sozialen Strukturen in der Region Oberlausitz.
 

Herstellung von EKO Pellets

Pellets entstehen ohne Zusatz von chemisch-synthetischen Bindemitteln aus unbehandelten Hobel- und Sägespänen, die unter hohem Druck verdichtet werden. Der Rohstoff für die Herstellung von Holzpellets ist ein Neben- bzw. Abfallprodukt der holzverarbeitenden Industrie beziehungsweise Industrieholz und damit kostengünstig verfügbar.

Weiterlesen...

 

EKO Holzpellets haben folgende genormte Eigenschaften:

Durchmesser 6 mm
Länge max. 45 mm
gleichbleibend hoher Heizwert von mind. 5 kWh/kg (2kg Pellets = 1l Heizöl)
Schüttgewicht ca. 650 kg/m³
Mechanische Festigkeit >97,5%
Restfeuchte < 10%
Feinanteil < 1%
Aschegehalt < 0,7%

Das Gute für die Umwelt: Die Energie, die für die Produktion der kleinen Presslinge aufgewendet werden muss ist wesentlicher geringer als die für die Gewinnung von Öl und Erdgas.